Gut bürgerlich & typisch fränkisch

Genießen Sie traditionell fränkische Spezialitäten in den Bürgerspital Weinstuben. Von den Klassikern wie Blaue Zipfel bis hin zum knusprigen Schäufele - erleben Sie den Hochgenuss Frankens.  Das Küchenteam der Bürgerspital Weinstuben bietet dabei nicht nur ein dauerhaftes Angebot an fränkischen Speisen, sondern präsentiert auch saisonale Gerichte. Dabei wird immer höchsten Wert auf die Beziehung regionaler und qualitativ hochwertiger Produkte gelegt.

 

Fisch
Waller im Ganzen ab 2 Personen
5,50 €

100g

Portion fränkischer Waller
24,90 €

aus dem Wurzelsud mit zerlassener Butter,

Sahnemeerrettich und Dampfkartoffeln

Forelle Müllerin
17,90 €

mit Salatplatte oder

Dampfkartoffeln und Salat

Forelle Blau
17,90 €

mit zerlassener Butter, Sahnemeerrettich

und Dampfkartoffeln

Weinstuben Schmankerl
Rohes Tatar vom fränkischen Weiderind
17,90 €
mit Eigelb, Sardellen, Kapern, Zwiebeln, Gurke, Butter und zwei Scheiben Brot
Ein Ripple vom Schwein
9,50 €
mit Weinsauerkraut und einer Scheibe Brot
Fränkisches
Leberkäs vom Grill
8,20 €

mit hausgemachtem Kartoffelsalat und Röstzwiebeln

Blaue Zipfel im Sud
8,90 €

mit Zwiebeln und einer Scheibe Brot

Ein Paar fränkische Bratwürste
8,90 €

mit Weinsauerkraut oder Meerrettich und einer Scheibe Brot

Ein Paar Geräucherte
8,90 €

mit Kartoffelsalat oder Meerrettich und einer Scheibe Brot

Schlachtplatte
12,90 €
eine Leberwurst, ein Knäudele, ein Schulterscherzerl auf Weinsauerkraut mit einer Scheibe Brot
Tatarbeefsteak gebraten
12,90 €

mit Kartoffelsalat und Röstzwiebeln

Hausgemachte Schweinskopfsülze
12,90 €

dazu Vinaigrette und Röstkartoffeln

Genießen Sie frischen Fisch!

Ab sofort können Sie sich auf leckere Fisch-Gerichte freuen! Probieren Sie unsere Spezialitäten wie die Forelle Blau, die Forelle Müllerin und den Waller, auch Wels genannt. Diesen gibt es entweder als Portion oder im Ganzen ab 2 Personen. Schauen Sie doch mal in den Bürgerspital Weinstuben vorbei!

Fischkarte

 

 

  

"Familie Wiesenegg und Team freut sich auf Ihren Besuch"