Stiftung Bürgerspital zum Hl. Geist

Eine fast 700-jährige Tradition

Johannes von Steren (ca. 1270 - 1329), ein Patrizier aus Würzburg ministerialischer Herkunft, überließ um 1316 ein Anwesen am bis heute traditionellen Standort zur Aufnahme pflegebedürftiger Menschen und begründete damit die Stiftung, seit dem 16. Jahrhundert Bürgerspital genannt.

 

Mehr erfahren Sie auf der offiziellen Seite der Stiftung: www.buergerspital.de.